Bereiche

Vision

Unser Ziel ist die Konversion der ehemaligen Kaserne in einen neuen „Stadtteil“.
Bei dem Wechsel von einem militärischen Umfeld in zivile Nutzung ist es unser besonderes Anliegen,
den Bestandsschutz der charakteristischen Baustruktur diverser Baustile und Bau-Epochen zu berücksichtigen.

Nachhaltigkeit

Zukunftsorientierte Planungen im Sinne der städtebaulichen Vorgaben in enger Zusammenarbeit mit der Kommune, dem Kreis und dem Land SH und auch den Bürgern der Stadt Rendsburg, insbesondere der umliegenden Stadtteile.

Naturschutz

Durch umfangreiche Aufforstungen und Anlegen artgerechter Biotope und Flächenpflanzungen, sowie großzügige Platzierungen von Quartieren für heimische Vogelarten und Fledermaus-Populationen. Grüne Lunge für den Nordteil der Stadt.

Innovationen

Modernisierung des gesamten Areals im Hinblick auf Ansiedlung von Gewerbebetrieben, Bildungs- und Forschungs-Instituten unter der Prämisse zukunftsorientierte Produkte zu entwickeln und zu erzeugen.

Grüne Energie

Moderne Energie-Erzeugung und gleichzeitige Nutzung im Sinne umweltfreundlicher und sauberer Zielvorgaben der Politik . Schonung der Umwelt hinsichtlich Emissionen und Ausbeutung fossiler Brennstoffe.

Arbeitsplätze

Durch Ansiedlung neuer Betriebe und sonstiger Unternehmen aus der Region, aber auch überregional, sollen bestehende Arbeitsplätze gesichert und neue generiert werden. Aufschwung für Alle.

Generationenprojekte

Übernahme von Verantwortung in allen sozialen Belangen. Kinder, Jugendliche, sozial Benachteiligte, alte und kranke Menschen sollen durch diverse Einrichtungen und Ansiedlungen Platz finden und inklusionsmäßig miteinander leben, lernen und arbeiten.

Bildung

Förderung von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen in diversen Einrichtungen.

Forschung

Institute, Konzerne und öffentliche Betreiber sollen in modernisierten und exzellent technisch ausgebauten Räumlichkeiten forschen und innovativ neue Produkte gestalten und entwickeln.

Gesundheitswesen

Diverse Interessenten planen ein Zentrum für Gesundheit und Medizintechnik, verbunden mit entsprechenden Bildungsmaßnahmen. Alters- und behindertengerechtes Wohnen und Schulungen im Bereich Gesundheitsberatung sind hier die Kernbereiche, die angesprochen werden.

Gastronomie

Gastronomische Versorgung der auf dem Gelände angesiedelten Unternehmen und Einrichtungen, sowie die Schaffung von Übernachtungsmöglichkeiten von Gästen, Geschäftspartnern und Kunden sowie Besuchern des Gesundheitszentrums.

Die Thielen Projektträger gesellschaft

Ralf Thielen

Geschäftsfüher, Teilhaber und Investor

Ralf Thielen leitet eine große Steuerkanzlei in Goch am Niederrhein. Durch Spezialisierung auf Unternehmensberatung besitzt er sehr gute Kenntnisse im Bereich Vermietung, Finanzierung und Projektentwicklung.

Werner Thielen

Teilhaber und Investor

Unternehmer im Bereich Großhandel Topfpflanzen. Durch europaweite Vernetzungen und durch eigene große Grundstücke und Immobilien sehr kompetent, was das Thema Bauen, Bewirtschaftung und energetische Erschließung betrifft. Wohnhaft in Kevelaer am Niederrhein.